Boxer-Klub E.V. Boxer in Not

Quincy, Rüde gestromt, 7 Jahre

  • Quincy

Ich bin Quincy 7 Jahre alt und auf der Suche nach einem neun zuhause.

Leider ist mein Frauchen schwer erkrankt und kann sich daher nicht mehr um mich kümmern.

Ich mag alle Menschen und Kinder. Die sollten aber schon etwas größer sein weil ich für mein alter noch sehr temperamentvoll  bin.

Mit Hündinnen vertrage ich mich ausgezeichnet. Bei Rüden entscheidet  die Sympathie.

Wenn du also eine geeignete Lebenssituation hast, um mir ein erfülltes glückliches Hundeleben als vollwertiges Familienmitglied zu bieten, dann melde dich!

 

Kontakt: Anja Lariviere, Tel.: 06836-9207920, e-Mail: anja.lariviere@boxer-in-not.de

Roy

Roy

Hallo ich bin Roy,

ich bin 1 Jahr alt und spiele gerne mit Kindern.

Auto fahre ich auch gerne.

Ich vertrage mich auch mit anderen Hunden und hören kann ich auch schon.

Wer möchte mit mir schmusen???

 

Gudrun Herrmann

Mobil:0172-2628732

Festnnetzt:0211-221404 oder

02103-42257

Mail:gudrun-herrmann@arcor.de

 

 

 

Effekt, Rüde, gelb, 15 Mon.

Effekt

Ich bin 15 Monate alt und ein Scheidungswaise.

Ich bin ein schöner größer Rüde.

Grundkommandos wie Sitz und Platz kann ich schon.

Auto fahren ist auch kein Problem für mich.

Gerne sollte er in Boxer erfahrene Hände kommen!!

 

Gudrun Herrmann

Privat:02103-42257

Geschäft:0211-221404

Mobil:0172-2628732

Mail:gudrun-herrmann@arcor.de

 

 

Katinka, Hündin, gelb, 6 Jahre

Katinka

Katinka, gelbe Hündin geb. 31.08.2011  hat die BH.

Sie ist sehr folgsam und brav. Zu Kindern ist sie sehr lieb, allerdings ein wenig tempramentvoll. Bei Fremden ist sie meistes auch sehr frei und ungezwungen.  Verträglich mit Rüden, aber nicht unbedingt mit Hündinnen. Mit Katzen kommt sie nicht zurecht. . Sie hat eine Allergie, die aber nie eindeutig festgestellt werden konnte, gegen was. Mit Cortison wurde sie sehr gut eingestellt. Katinka muss aus privaten Umständen abgegeben werden.         

Kontakt: Gudrun Hartl,

Tel.: 07194-911644, Mail: gudrun.hartl@boxer-in-not.de

                                                                              

ARES KASTRIERTER RÜDE WEISS ca. 5-6 JAHRE

Ares sucht so dringend ein zu Hause, dass Tierheim macht dem Sensibelchen wirklich zu schaffen. Ares ist ein bildhübscher Rüde ca. 5 - 6 Jahre jung. Er ist eine absolute Schmusebacke.

Ares sucht einen Platz bei lieben Menschen, die mit ihm ausgedehnte Spaziergänge machen, Zeit für ihn haben und ein gemütliches Plätzchen zum ausruhen einrichten. Mit Rüden ist Ares nicht unbedingt verträglich, bei Hündinnen gibt es keine Probleme.

Buchtunger Tierhof, Sinzheim

info@neuetierhilfe.de   

Frau Grimm  Tel.. 07221-276261

oder: Gudrun Hartl, gudrun.hartl©boxer-in-not,de  Tel.-Nr. 07194-911644

Earl, Rüde, weiß, 4 Jahre

Earl

Mein Name ist Earl.

Ich bin ein 4 jähriger weisser Boxer.

Nun ist mein Leben völlig aus den Fugen geraten, denn mein geliebtes Frauchen ist gerade verstorben.

Ich bin eine ganz verschmuste Samtschnauze.

Ach so, kinderlieb bin ich natürlich auch und kann auch alleine zu Hause bleiben und fahre gerne Auto.

Ich wünsche mir ganz schnell eine neue Familie, damit ich wieder ein glücklicher Boxerjunge sein kann!!!!

Ich warte auf EUCH ... bitte meldet euch schnell!!!

Auf bald

Euer Earl

 

Gudrun Herrmann

Tel.:02103-42257 oder

0211-221404

Mobil:0172-2628732

Mail: gudrun-herrmann@arcor.de

 

 

Tyson, Rüde, kastriert, gestromt, 6 Jahre

  • Tyson

Boxer in Not leistet Vermittlungshilfe!

Der 6 jährige Tyson wurde abgegeben weil sein Herrchen schwer erkrankte, so dass die optimale Versorgung des Hundes nicht mehr gewährleistet war.

Der stattliche Rüde kam mit einem Kreuzbandriss ins Tierheim, er wurde erfolgreich operiert, doch unmittelbar nach der OP hat sich eine leichte Arthrose entwickelt, wobei  mit Homöopathie erfolgreich gegen gesteuert wird.

Tyson ist im besten Alter,verschmust und verspielt, doch aus lauter Übermut beisst er auch in die Leine. Mit einigen konsequenten Übungen kann es ihm abgewöhnt werden. Der hübsche Rüde verträgt sich sehr gut mit Hündinnen, bei Rüden entscheidet  die Sympathie. Katzen werden von ihm gejagd, nach der Eingewöhnungszeit kann er 4 Std. alleine bleiben. Tyson braucht eine sportliche Familie mit Haus und Garten am besten auf dem Lande. Eine Familie die dem bewegungsfreudigen Hund viel Auslauf bieten kann.

Nur Mut und lernen Sie Tyson kennen!

Kontakt: Petra Heins, Tel.-Nr. 042816399, eMail: petra.heins©boxer-in-not,de