Boxer-Klub E.V. Boxer in Not

Guru Rüde geb. 17.03.2020

Guru

Gru ist ein wunderschöner junger gestromter Boxer und bringt eine extra Portion Power mit.

Gru sucht Aufgrund von veränderten Lebensumständen seine "Für immer Menschen" mit viel Boxererfahrung, Konsequenz und Ruhe.  
Er liebt es auf dem Sofa zu kuscheln und möchte generell am liebsten immer mittendrin statt nur dabei sein. 
Er beherrscht alle Grundkommandos (Rückruf muss aber noch gefestigt werden) und einige kleinere Tricks. Lernt unheimlich gern neue Dinge und ist leicht zu motivieren. In Situationen mit Ablenkung allerdings vergisst er gelerntes gern komplett und ist schwer ansprechbar. 
An der Leinenführigkeit muss noch weiter gearbeitet werden.
  Gru ist sehr triebig und könnte sicherlich durch seine hohe Motivation und schnelle Auffassungsgabe auch Spaß im sportlichen Bereich haben. 
Menschen liebt Gru über alles - so sehr, dass auch daran gearbeitet werden sollte. Er ist aktuell noch sehr stürmisch und kommt schwer wieder zur Ruhe bei Besuch.
Kopfarbeit und Auslauf liebt er und streift gerne durch den Wald. 

Er leidet unter einer Futtermittelallergie ist aber mit dem richtigen Futter sehr gut eingestellt. Er neigt ab und an zu leichten Gastritisschüben und Sodbrennen - aber auch diese sind mit wenig Aufwand schnell wieder in den Griff zu bekommen. 
Außerdem hat Gru eine Schilddrüsenunterfunktion. Er ist aber gut eingestellt und benötigt dazu nur morgens und abends seine Medikamente die er ohne Probleme nimmt. Insgesamt beeinträchtigt ihn nichts davon und er ist voller Energie und möchte die Welt erkunden.

Absolut verträglich mit anderen Hunden kein Leinenpöbler oder ähnliches.
Kinder sind kein Problem, sollten aber schon etwas älter und absolut standfest sein da Gru gern mit vollem Körpereinsatz spielt und viel Power hat. 

Autofahren liebt er und ist schneller im Kofferraum als man gucken kann. 

Insgesamt ein sehr intelligenter und immer freundlicher und fröhlicher Rüde der für sein Leben gern kuschelt und für Menschen die viel in der Natur unterwegs sind ein toller Begleiter. 

Gudrun Herrmann

Mobil:0172-2628732

Festnetz:02103-42257

Mail:gudrun-herrmann@arcor.de

Jack, gestromt

Der fast 8 Jahre alte kastrierte Boxermann Jack sucht ein neues Zuhause. Er musste leider abgegeben werden, da das Kind eine Allergie hat. Jack ist ein gutmütiger, kinderlieber Kerl der alleine bleiben kann. Er hat keine Probleme im Auto und ist stubenrein. Jack ist ein spaßiges Kerlchen und meistert die Tage bei uns im Büro auch ohne Probleme. Jack wird nicht zu Katzen vermittelt, da er ihre Gesellschaft nicht besonders schätzt. Jack befindet sich in einem Tierheim in Bayern.

Interesse melden Sie sich bitte bei:

Tanja Heinrichs: 0170-1816296 oder tanja.heinrichs-boxer-in-not.de

Fin, Rüde, taub, rotgoldgestr., Wurftag 10.10.2016

  • Fin

FIN IST VERMITTELT 

Fin ist auf der Suche nach einem neuen Zuhause.

Die Leute sollten selbstbewusst, konsequent und sehr boxererfahren sein.

Mittlerweile wurde in der Pflegestelle festgestellt, daß Fin eventuell taub sein könnte.

Der hübsche Rüde kennt die Grundkommandos und reagiert auf Handzeichen die er von kleinauf in einer Hundeschule gelernt hatte, wenn er Sitz und Platz machen soll. Auch kennt er Halt, Warte und Komm.

Er ist leinenführig, katzenverträglich, kann sogar nach der Eingewöhnungszeit alleine bleiben.

Bei der Futtergabe ist er streitsüchtig, zur zt. wird daran gearbeitet.

Draussen versteht er sich mit Rüden und Hündinnen, trotz allem ist Fin kein Anfängerhund!

Haben Sie ernsthaftes Interesse an den Buben, so dürfen Sie mich sehr gerne kontaktieren.

Info: Petra Heins, Tel.-Nr.:, 042816399

 

 

Quintus, 5 Jahre

  • Quintus

 

Quintus ist vermittelt

 

 

Hallo, ich bin's Quintus

Ich muss mir ein neues Zuhause suchen, da mein Herrchen leider verstorben ist.

Mein größter Wunsch ist es wieder ein Herrchen oder Frauchen zum Lieb haben zu finden.

Willst du das sein??

 

Ich bin ein quirliger 5 Jahre alter gestromter Boxerjunge.

Ich mag Spaziergänge, egal ob mit oder ohne Leine und auch

auf meinem Ball und auf Leckerchen fahre ich total ab.

Was ich nicht so toll finde ist das alleine bleiben, denn da habe ich so manche krative Idee und mit anderen Hunden streiten mag ich auch nicht.

Manchmal muss man mich aber daran erinnern, dass ich nicht so stürmisch sein soll.

Was sagst du ?? Darf ich bei dir einziehen und Dich ganz doll lieb haben??

Dein Quintus

 

Gudrun Herrmann

Mobil:0172-2628732 oder

02103-42257

Mail: gudrun-herrmann@arcor.de