Boxer-Klub E.V. Boxer in Not

Alvin, Rüde, gestromt, 3,5 Jahre alt

  • Alvin

 

Alvin ist ein junger Boxer, der auf der Suche nach den wahren Boxerfreunden ist. Er ist ein unsicherer und gleichzeitig sehr temperamentvoller Hund. Dies bedeutet, dass man ihm mit sehr viel Geduld seine Grenzen aufzeigen, ihn aber trotzdem artgerecht und liebevoll auslasten muss. Alvin befolgt die Grundkommandos sehr gewissenhaft, ist ein ausdauernder Schmuser und anhänglicher Begleiter, wenn er sich an seine neue Familie gewöhnt hat. Auch im Auto ist er ein angenehmer Beifahrer.

Leider verträgt er sich mit Artgenossen so gar nicht, was er unterwegs deutlich zum Ausdruck bringt. Hier sind standfeste Menschen gefragt, die sich von ihm nicht so schnell umreißen lassen. Ähnlich impulsiv verhält er sich bei Dingen, die ihm unheimlich erscheinen. Deshalb vermitteln wir Alvin nur in ein Haus mit gut umzäuntem Grundstück, damit er dort die Chance hat, sich auch mal ohne Leine ordentlich auszutoben.

Alvin ist sehr apportierfreudig, Krach und lauten Geräuschen gegenüber ist er absolut unempfindlich.

Am besten für ihn wäre ein souveräner und erfahrener Zwei-Personen-Haushalt. Beide sollten hier an einem Strang ziehen.

 

Kontakt: Tierhilfe Franken e.V.

Büro Betzenstein, Tel. - Nr.: 09244 - 9823166, oder

Susanne Schlor,    Tel. - Nr.: 0911   - 7849608, oder

Carmen Baur,        Tel. - Nr.: 0951 - 82690

 

Amarok sucht ein neues Zu Hause

Amarok

Amarok, männlich, 5 Jahre, kastriert, gechipt

Schwerwiegende familiäre Gründe führten dazu, dass der wunderschöne,
wirklich nette Boxermann auf der Suche nach einer neuen Familie ist. Bisher
lebte er mit mehreren Kindern zusammen und mit einem kleinen Rüden, mit dem
er sich bestens verstand. Alleine bleiben, Freilaufen, Autofahren, all
diese Dinge meistert er mit Bravour. Er hat ein überaus freundliches Wesen
und macht seine Grundkommandos gut, ist aber kein Zirkushund, sagt sein
bisheriges Frauchen. Amarok lernt gerne, ist auch sehr verschmust und
zeigt, indem er aufsteht und den Platz wechselt, dass er jetzt lieber in
Ruhe gelassen werden möchte. Da er immer unangeleint mit seinen Menschen
spazieren ging, zieht er schon mal an der Leine, das sollte ggf. noch geübt
werden.

Unsere Hunde sind auf Pflegeplätzen in der Region untergebracht und können
jederzeit dort besucht werden.


Kontaktaufnahme

www.tierhilfe-franken.de <www.tierhilfe-franken.de>
info@tierhilfe-franken.de <mailto:info@tierhilfe-franken.de>

Büro Betzenstein
09244 / 98 23 166

Frau Susanne Schlor
0911 / 78 49 608

Frau Carmen Baur
09151 / 82 69 0
?

(Gudrun Herrmann

0172-2628732)

Cara geb. 29.01.2010, Hündin, goldgestromt, nicht kastriert

Cara

Cara hat ein neues zu Hause gefunden !!

Aufgrund der Trennung ihrer Familie hat Cara das Haus mit ihrem geliebten Garten verloren und lebt jetzt in einer Etagenwohnung mitten in der Stadt. Durch die familiäre Veränderung bleibt für die Hündin nun auch nicht mehr so viel Zeit übrig. Cara wird mit dieser neuen Situation nicht so gut fertig und sucht deshalb einen neuen Wirkungskreis, bevorzugt in ländlicher Umgebung, auf jeden Fall aber wieder ein Zuhause mit Garten.

 

Cara kennt Kinder ab 10 Jahre, sie ist mit zwei Perserkatzen aufgewachsen, also auch Katzenkompatibel und verträgt sich mit anderen Hunden. Sie kann stundenweise alleine bleiben, bleibt in dieser Zeit auch ruhig und bellt nicht. Cara ist immer noch boxertypisch verspielt, nur ausgedehnte Spaziergänge sind ihr Ding nicht, da tritt sie schon einmal in den Streik und legt sich einfach in die Landschaft.

 

Cara hat eine leichte Arthrose in den Knien und leichte Probleme mit der Bauchspeicheldrüse.  Sie bekommt ein handelsübliches Trockenfutter (Bosch sensitiv) mit nur 6 % Fett,  Sie benötigt aber keinerlei Medikamente. Wegen der leichten Arthrose sollten auch nicht unbedingt Stop-and-Go-Spiele mit ihr gemacht werden.

Weche Familie kuschelt mit mir????

 

Gudrun Herrmann

Mobil:0172-2628732

Mail:gudrun-herrmann@arcor.de

Danger, weiß, Rüde, geboren 23.02.2015

Danger

Danger hat ein neues zu Hause gefunden!!

Danger ist altersgemäß? sehr temperamentvoll, er kennt die Grundkommandos wie Hier , Sitz , Platz und Fuß.

Mit anderen Hunden ist er verträglich mit Katzen nicht.

Autofahren ist für ihn kein Problem und ein paar Stunden bleibt er auch alleine.

Meiner Meinung nach ist er ein problemloser Boxer, der seinem neuen Besitzer viel Spaß bereiten kann, auch der Hundeplatz könnte was für ihn sein. Wer möchte meine neue Familie werden???

Gudrun Herrmann

Mobil:0172-2628732

oder 02103-42257

Mail: gudrun-herrmann©arcor,de

Tequila

Tequila

Tequila wünscht sich eine neue Familie.

Ich bin 15 Monate alt und sehr temperamentvoll,

aber die Grundkommandos beherrsche ich.

Ich spiele gerne mit anderen Hunden.

 

 Tequilla hat eine neue Familie gefunden

 

Gudrun Herrmann

Mobil:0172-2628732

oder 02103-42257

Mail:gudrun-herrmann@arcor.de

Alba

Alba

Mein Name ist Alba und ich bin  2 1/2 Jahre alt.

Ein wenig Erziehung würde meinem Teperament gut tun.

Ich spiele gerne mit Artgenossen.

Wer gibt mir ein neues zu Hause??

Alba hat ein tolles neues zu Hause gefunden! 

 

Gudrun Herrmann

Mail:gudrun-herrmann@arcor.de

Mobil:0172-2628732

Aby, gelb, Hündin, kastriert, 4 Jahre

Aby

Aby ist vermittelt, von nun an darf sie das Prinzesschen in der neuen Familie sein.

Aby, wir wünschen Dir viel Glück in der neuen Umgebung!